Geld im Schlaf verdienen? Traum oder Realität? Meine Erfahrungen mit GMA!

Ein Freund hat mir vor Kurzem von einem Werbenetzwerk erzählt, dass für ihn Geld verdiene. Ohne dass er dafür was tun müsse, funktioniere dies automatisch. Einige haben bestimmt schon mal davon gehört oder gelesen: Die Rede ist von GetMyAds. Damit soll jeder finanzielle Freiheit erlangen!

Seit längerer Zeit ist mir GetMyAds (kurz GMA) schon bekannt, nur habe ich damit – bis vor wenigen Wochen – noch keine Erfahrungen gemacht. Jeder der mich kennt weiss, dass ich bei solchen Programmen eher skeptisch bin.

Immer wieder wurde ich gefragt: Ist denn GetMyAds seriös oder allenfalls sogar ein Schneeballsystem? Handelt es sich um Betrug? Kann man damit wirklich gutes Geld verdienen? Aus diesen Gründen habe ich deshalb selbst den Versuch gestartet, das System zu testen. Heute möchte ich hier über meine Erfahrungen mit GetMyAds berichten.

Was ist GetMyAds?

GetMyAds ist ein Werbenetzwerk, bei dem der Anwender Traffic und Besucher für Internet-Angebote einkaufen kann, und  das über die GMA-Einheit/Währung, welche Token genannt werden. GMA schaltet die Werbung in über 75 Werbenetzwerken und bietet Einsteigern und auch Profis einen lukrativen Einstieg in die Welt des Onlinemarketings. Das Mutterunternehmen wurde bereits 2011 gegründet.

Ein Blick auf mein heutiges Dashboard gibt u.a. Auskunft über den PayBack-Bonus.

dashboard-status

Über das PayPack-Programm wird täglich die Rückvergütung (0.5 – 1 %) für jeden aktiven Token aufgerechnet. Bis 2015 kamen lediglich Premium Kunden in den Genuss des PayBack-Programms, heute ist es für alle Kunden und Affiliates verfügbar.

Ein Token kostet USD 50 (ca. CHF 49), dass ist gleichzeitig die Mindestmenge für den Einstieg ins PayBack-Programm dieses Werbenetzwerks.

Schau es dir selber an und probiere es aus. Du hast nichts zu verlieren, aber eine Menge zu Gewinnen.

 

Comments are closed.